Wir verschönern auch Ihren Garten

Ihr Garten gleicht im Sommer einen Grünen Hölle?

 

Wir bringen ihn zum Erblühen!

 

Ihre Hecke ist schon alt?

 

Wir ersetzen Sie!

Wurzelstockfräsen

Gerne fräsen wir Ihre Wurzelstöcke ab. Aber bitte beachten Sie folgendes:

 

Das Fräsmaterial sollte kompostiert oder abtransportiert werden und darf auf keinen Fall als Mulch verwendet oder untergearbeitet werden. Denn durch die Verrottung entziehen die Mikroorganismen dem Boden den Stickstoff, was bei anderen Pflanzen einen akuten Nährstoffmangel auslöst.

 

Wollen Sie an der Stelle wieder Pflanzen setzen?

 

Dann ist es besser, den Wurzelstock herauszubaggern. Denn nur dadurch wird nicht nur der ganze Wurzelstock entfernt (wird beim Fräsen oftmals nur ein Stück abgefräßt) sondern auch die Wurzeln werden entfernt.

 

Unten sehen Sie Fotos, da wurden nach dem Fällen von zwei Bäumen die Wurzelstöcke von dem beauftragten Baumfäller nur leicht unter der Oberfläche abgefräst. Wir mussten dann nochmals mit dem Bagger anrücken und die "Reste" entfernen. Hierdurch entstanden doppelte Kosten für die Eigentümer.